Ölfarben

Wenn wir an Öl denken, dann haben wir die großen Künstler der Renaissance und des Barocks vor Augen: Tizian, Vermeer, Rembrandt, Rubens und viele mehr. Sie alle einte die Liebe zu Ölfarben, deren Vollendung Jan van Eyck zugeschrieben wird.

Ölfarben zeichnen sich durch Folgendes aus:

  • nicht wasservermalbar (bis auf spezielle Ölfarben)
  • langsamer Trocknungsprozess (kann beschleunigt werden)
  • intensive Farbkraft
  • hohe Haltbarkeit
  • benötigen Grundierung


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten