Skizzenbücher

Es fängt mit einem Gedankenblitz an. Plötzlich erfasst Sie die Muse, aber Sie sind gerade unterwegs und können nicht sofort loslegen. Oder vielleicht wollen Sie die Idee erst einmal genauer ausarbeiten, Kompositionen, Farben und Formen ausprobieren. Oder Sie möchten einfach nur üben. Wie Sie sehen – wir Künstlerinnen und Künstler befinden uns immer wieder in Situationen, in denen wir möglichst unkompliziert Stift und Papier benötigen. Und was kommt da wie gerufen? Das Skizzenbuch natürlich!

» mehr lesen


  1. 1
  2. 2
  3. 3
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Skizzenbücher für jeden Anwendungsbereich

Sie sind wahnsinnig praktisch, durch ihren Einband geschützt und außerdem treu an Ihrer Seite – denn Skizzenbücher können Sie überall mit hinnehmen. Ob es in den Urlaub geht und Sie die einzigartigen Eindrücke dort unterwegs festhalten wollen. Ob Sie sich mit Freunden im Café treffen und die entspannte Atmosphäre Sie inspiriert. Oder ob Sie jeden Tag in der Bahn Zeit haben und diese gern für Ihr kreatives Hobby nutzen: Ein Skizzenbuch bis A4 bringen Sie problemlos im Rucksack oder der Umhängetasche unter. Mit genug Platz geht es auch größer.

Skizzenbücher sind für fast alle Kunstmedien bestens geeignet. Nachfolgend finden Sie ein paar kleine Tipps von uns:

  • Bleistift, Buntstift, Kohle, Grafit: Grammaturen bis 90 g/m² reichen für diese trockenen Zeichenutensilien völlig aus. Eine raue Papierstruktur gibt ihnen genügend Halt.
  • Tusche, Tinte, Marker: Wählen Sie hierfür Papierstärken mit einer Grammatur ab 100 g/m² aufwärts. Außerdem sollte die Oberfläche glatter sein, damit die flüssigen Farben nicht zerfasern.
  • Aquarell: Auch dafür nutzen Sie höhere Grammaturen – je nasser Sie Aquarell einsetzen, umso dicker sollte das Papier sein. Ob Sie eine glatte Heißpressung oder eine rauere Kaltpressung bevorzugen, hängt von Ihrem Geschmack ab.
  • Acryl, Gouache: Dickeres Papier gibt den beiden Medien Halt, wenn Sie es pastos verwenden, und genug Saugkraft, wenn Sie es wie Aquarell einsetzen. Hier entscheiden Sie die Struktur ebenfalls nach Ihren Vorlieben.

Sind gut in Form: unsere Skizzenbücher

Unsere Skizzenbücher kommen in vielen verschiedenen Formaten daher. Standardgrößen von A6 bis A3, aber auch zahlreiche außergewöhnliche Maße abseits der DIN-Norm warten auf Sie. Wie wäre es mit einem kleinen Skizzenbuch von 10 mal 15 Zentimetern? Oder darf es etwas größer sein, etwa 28 mal 35 Zentimeter? Für Pflanzen- und Tierstudien bieten sich eher quadratische Formate an. Falls Sie Landschaften oder Ganzkörperportraits vorziehen, dann greifen Sie zu größeren, länglicheren Skizzenbüchern.

Hardcover vs. Spiralbindung: Was darf es sein?

Es ist wie Ananas auf der Pizza: Es spaltet die Nation. Die einen lieben die Spiralen, die anderen finden sie störend. Hier entscheidet letztlich ganz allein Ihr Geschmack – denn Vorteile bieten beiden Möglichkeiten, sowohl bei den Skizzenbüchern als auch den Skizzenblöcken.

Skizzenbuchbindung

Hardcover

Spiralbindung

Vorteile

können hingedreht werden, wie es Ihnen passt – an keiner Seite stört etwas Ihre Hand

können platzsparend umgeschlagen werden, Seiten halten sehr gut

Nachteile

platzsparend umschlagen ist nicht möglich, Seiten lösen sich bei schlechter Leimung ungewollt heraus

bei Drehung können die Ringe im Weg sein und die Hand beim Auflegen behindern

Erschaffen Sie Kleines und Großes – mit hochwertigem Künstlerbedarf

Wer es etwas klassischer mag, der sollte sich unsere Ölfarben und Leinwände anschauen. Darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches Sortiment an Zubehör für jede Kunstrichtung, mit dem Sie sich kreativ ausleben.

Sie wünschen Beratung? Kontaktieren Sie uns! Vor Ort helfen wir Ihnen ebenso gern weiter – und Sie können die Produkte vor dem Kauf einmal in der Hand halten: in unserer Filiale Guthmann in Gelnhausen. Wir freuen uns auf Sie!

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten