Tuschestift

Tuschezeichnungen haben eine sehr lange künstlerische Tradition. Die Ausdruckskraft, Alterungsbeständigkeit und die Kombinationsmöglichkeiten mit vielen anderen Maltechniken machen das Medium von jeher für Künstlerinnen und Künstler interessant. Dank ihrer Form sind Tuschestifte einfach zu handhaben und erzielen mit den unterschiedlichen Spitzen die verschiedensten Effekte. Probieren Sie es aus!

» mehr lesen



Lasset die Tusche fließen – mit Tuschestiften

Traditionellerweise kommt Tusche im Glas zu Ihnen. Sie verwenden eine Feder und einen Federhalter, um mit ihr zu zeichnen. Doch wenn Sie gerade unterwegs sind und eine Szenerie Ihre Muse anregt oder die Kreativität Sie übermannt, dann haben Sie diese Utensilien nicht unbedingt griffbereit – anders als Stifte! Mit Tuschestiften malen Sie einfach überall. Kein Gekleckse, kein Auslaufen, kein Fingerverschmieren. Sie schnappen sich Ihren Tuscheblock und los geht es!

Tuschestifte sind:

  • mit flüssiger Tusche gefüllte Stifte
  • leicht zu führen
  • immer einsatzbereit
  • mit verschiedenen Spitzen ausgestattet
  • als Set im praktischen Metalletui oder einzeln bei uns erhältlich

Was genau ist Tusche?

Tusche ist eine spezielle Form der Tinte. Bindemittel wie etwa Schellack sorgen dafür, dass Farbpigmente sich gleichmäßig im Wasser verteilen – so entsteht Tusche. Sie ist in den meisten Fällen wasserfest und lichtecht. Im Gegensatz zur Tinte leuchten ihre Farben besonders kräftig, allerdings lassen sie sich nicht mischen und besitzen weniger Nuancen.

Brush Pen, Kalligrafie oder Fineliner – was darf es sein?

Die Tuschestifte von Faber-Castell vereinen die Eigenschaften von Künstlertinte mit der simplen Handhabung von Stiften. Doch nicht nur das: Sie weisen verschiedene Spitzen auf, die für diverse Maltechniken geeignet sind.

  • Brush Pen: Tuschestifte in Form eines Brush Pens tragen ihre Spitze bereits im Namen – sie sind Pinselspitzen nachempfunden, präsentieren sich also weich und elastisch. So können Sie mit Ihnen nahezu wie mit einem klassischen Pinsel Ihre Vielfalt ist beinahe grenzenlos: In der XS-Variante zeichnen sie haarfein, aber es gibt sie auch breit mit abgeschrägter oder gerader Kante für einen dynamischen Farbauftrag.
  • Fineliner: Ähnlich wie die herkömmlichen Faserstifte, die gern zum Schreiben oder grafischen Zeichnen eingesetzt werden, sind Tuschestift-Fineliner mit einer sehr feinen, schlanken Spitze ausgestattet. Das erlaubt es Ihnen, zarte Outlines und winzige Details zu kreieren. Weil sie wasserfest sind, eignen sie sich hervorragend als Basis für Aquarellmalereien.
  • Kalligrafie: Tuschestifte für die Kalligrafie besitzen eine besondere Spitze mit gerader Kante, sodass Sie Ihr Lettering oder Ihre Kalligrafiezeichnung je nach Neigung und Richtung mit unterschiedlich dicken Linien ausführen. Perfekt, um Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen!

Tuschestifte und mehr bei billigermalen.de

Neben leuchtenden und lichtbeständigen Tuschestiften bieten wir Ihnen noch viel mehr von allem, was das Künstler- und Künstlerinnenherz begehrt. Ob Zubehör für die Ölmalerei oder eine reiche Zusammenstellung an Gouachefarben, selbst für den kreativen Nachwuchs hält unser spezielles Sortiment für Kinder jede Menge tolle Utensilien zum Ausprobieren, Träumen und Erschaffen bereit.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Benötigen Sie Beratung, um die perfekte Künstlerfarbe oder den richtigen Keilrahmen für Ihr Vorhaben zu finden? Wir stehen Ihnen bei der Entscheidung gern zur Seite – kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon. Besuchen Sie uns auch vor Ort in unserem Geschäft Guthmann Bürobedarf in Gelnhausen. Wir freuen uns auf Sie!

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten